SiMonSmart

Thema: Sicheres Monitoring im Smart Grid

Laufzeit: WiSe 2014/2015

Inhalt:
Als Teil des Forschungsprojektes SPIDER war es Ziel des Projektes SiMonSmart, das sichere Monitoring in Smart Grids zu konzipieren und prototypisch zu realisieren. Das Monitoring musste hierbei unter Berücksichtigung der BSI Richtlinien realisiert werden. Die Erweiterung und Konzeption eines Monitoring nach den BSI-Richtlinien, bedeutet das passive Monitoring der Smart Meter und aktive Monitoring von Infrastruktur-Elementen.

Zur Umsetzung des Projektes wurden Scripte und Programme geschrieben, die an verschiedenen Systemen, die für ein Monitoring notwendigen Daten extrahieren oder simulieren. Zur Service-Überwachung wurde das Monitoring Werkzeug Icinga in der Version 2 verwendet. In einem weiteren Schritt wurde das SIEM System OSSIM der Firma Alienvault verwendet, um ein sicheres Monitoring zu realisieren.

Projekt Poster als PDF herunterladen